Mobiler DVB-T2 Tuner JETZT lieferbar

Genießen Sie digitales Fernsehen auf der Straße mit DVB-T2 Technologie Lange haben wir drauf gewartet und können nun endlich die erste Lösung zum mobilen Fernsehen DVB-T2 präsentieren. Zur Zeit noch OHNE den Kartenslot für Freenet Pay-TV, allerdings lassen sich alle Sender des öffentlichen Rundfunkes empfangen. Der neue mobile TV-Tuner TUE-T220DV verfügt über die neuste DVB-T2-Technologie mit…

NEU im Programm – Car-Hifi von JBL

Auf der Suche nach dem unvergleichlichem Klang? Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir ab sofort zertifizierter JBL-Car-Hifi Händler sind. Stöbert in unserem Sortiment oder kommt direkt vorbei und überzeugt euch von der einmaligen Qualität der JBL Produkte aus dem Hause Harman Kardon. >Hier klicken zum reinschauen< JBL bringt Musik zum Leben, so…

DAB+ WEITER AUF DEM VORMARSCH

AB MAI 2017 BUNDESWEITE WERBEKAMPAGNEN MIT NEUEM MARKENAUFTRITT Die Einführung des Digitalradiostandards DAB+ in Deutschland macht deutliche Fortschritte. Im vergangenen Jahr wurden die Angebotspalette und die Vertriebsnetze für das DAB+ Radio noch einmal deutlich ausgebaut. Die Radiohörer haben darauf reagiert: Der Anteil von Radiogeräten, die DAB+ empfangen können, ist deutlich angestiegen, und auch im Auto…

Neues Tablet von Navkonzept

Kooperation mit Blaupunkt Bei der Suche nach einem Display für die Telematik-Software aus dem Hause Navkonzept ist die Wahl auf den Hersteller Blaupunkt gefallen. Durch die Kooperation konnte ein Tablet-PC entwickelt werden, das den Anforderungen an ein optimales Display für einen effizienten und bedienerfreundlichen Einsatz gerecht wird. Entstanden ist das „NavTab“, ein Tablet, für einfach…

V8 Soundbooster Hyundai Santa Fe 3

Klangvoller Auspuffsound Ihr neuer Hyundai SantaFe 3  klingt einfach nicht nach einem richtigen Auto? Am liebsten soll er nach einem Achtzylinder klingen? Kein Problem. Möglich macht es unser Soundbooster Pro von KUFATEC. Wir bieten nun für den Hyundai Santa Fe 3 auch ein fahrzeugspezifisches Set des Sound Booster Pro an. Dieses ermöglicht, dank passender Halterung,…

DVB-T2HD jetzt wird endgültig umgestellt

DVB-T2HD – kommt jetzt! Es ist eine der größten Umstellungen der deutschen Rundfunkgeschichte: Heute wird in den meisten Regionen des Nordens auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2HD (H265) umgestellt . Das alte DVB- T-Signal (H264) gibt es dann nur noch in wenigen Arealen, etwa an der Westküste. Die anderen Antennen-Nutzer können die Programme jetzt in hoher…

Universalgenie aus dem Hause XZENT

Leider kann er kein Kaffee kochen – der neue Xzent X-402 Die Marke Xzent vom Schweizer Car-Media-Spezialisten ACR steht für qualitativ gute Produkte zu günstigen Preisen. Was kann das neueste Modell? Der Grundpreis des Xzent X-402 liegt bei 399 Euro. Das ist für einen Marken-Naviceiver äußerst günstig. Zu beachten ist dabei, dass der Xzent ohne…

So kommt DAB+ in Ihr Auto und warum eigentlich?

WAS IST DAB+? DAB steht für „Digital Audio Broadcasting“, die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne. Das „+“ steht für die moderne Übertragung in bester Tonqualität, die zudem Platz lässt für programmbegleitende Zusatzinformationen, wie Verkehrsdaten, Wetterkarten, Titel und Interpret, Albumcover oder die aktuellen Nachrichtenschlagzeilen (Funktionsumfang abhängig vom Endgerät). Beim Kauf eines Digitalradio-Empfangsgerätes sollte darauf geachtet…

Z-E2026 – die Navigation für Ihren VW !NEUHEIT!

Innovatives Multimedia und fortschrittlichste Navigation für viele Fahrzeugmodelle von VW, SEAT und SKODA – der Z-E2026 ist ein fahrzeugspezifischer Navitainer mit berührungsempfindlichem, hochauflösendem 17,8 cm/7“ Touchscreendisplay und intuitiv bedienbarer Benutzeroberfläche. (VW Golf V und VW Golf VI Plattformen) Erleben Sie ZENECs faszinierende Entertainmentwelt in Ihrem Fahrzeug. Der Z-E2026 bietet Ihnen die ganze Programmvielfalt des neuen…

Neue Autoschlüssel extrem unsicher

Für etliche Fahrzeuge, auch aus der Mittelklasse, gibt es mittlerweile Schlüssel, die das Auto automatisch öffnen, wenn man sich ihm nähert – ohne dass ein Knopf auf dem Schlüssel gedrückt werden muss. Gestartet wird der Motor dann meist mittels eines „Start/Stopp“-Knopf. Das Problem ist nur, dass sich diese Systeme selbst dann überlisten lassen, wenn sie…